Qualifizierungslevel Basic ****

Anerkennung der Krankenkassen nach § 20 SGB V

Die modular aufgebaute sechstägige Ausbildung zum Entspannungstrainer/in findet in München statt und kann an unserer Akademie durch das Aufbaumodul Achtsamkeitstrainer/in erweitert werden – ein entscheidender Wettbewerbsvorteil.

Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung Entspannungstrainer/-in haben Sie ausreichend theoretische und praktische Erfahrungen gesammelt, um Kurse für Erwachsene für Autogenes Training nach J.H. Schultz und Progressive Muskelrelaxation nach E. Jacobson selbständig zu leiten.

Lehrinhalte sind neben oben genannten Methoden u.a. Stresstheorie, Trainingsplanung, Kommunikation sowie die Entwicklung von Kompetenzen für Trainings und Präsentationen.

Diese Ausbildung entspricht den Kriterien hinsichtlich Förderung von Entspannung, die im Präventionsleitfaden der gesetzlichen Krankenkassen im Sinne des § 20 Abs. 1 SGB V anerkannt sind. Sofern die geforderte Grundqualifikation vorliegt, qualifizieren Sie sich durch unsere Ausbildung zur Zertifizierung eigener Kursangebote bei der Zentralen Prüfstelle Prävention.

Option Aufbau:  Seminar Achtsamkeitstrainer/in Kompakt => Entspannungs- und Achtsamkeitstrainer/in QL Master**** / Anerkennung der  Krankenkassen nach § 20 SGB V

Option Aufbau:  Der Entspannungstrainer/-in ist einer der drei Haupt-Bausteine zu unserer Top-Qualifikation, der Fachkraft psychische Gesundheit QL Expert **** **** / Anerkennung der  Krankenkassen nach § 20 SGB V / DBVB zertifiziert


www.offensive-mittelstand.dewww.unternehmens-wert-mensch.de

Copyright 2017 MILD Akademie