Kostenloser ONLINE INFO-ABEND via ZOOM 

Termin: Dienstag, 29. November 2022, Uhrzeit: 17.00 bis 18.00 Uhr

Wir bitten um schriftliche Anmeldung per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bei Fragen kommen Sie gerne ebenfalls per Mail auf uns zu und vereinbaren einen individuellen Telefontermin.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Eine Vielzahl wissenschaftlicher Studien zeigen, dass der Aufenthalt in der Natur viele positive Auswirkungen auf uns Menschen hat und gesundheitsförderlich ist. Bereits ein 15-minütiger Spaziergang erhöht die Aktivität des Parasympathikus und somit die Entspannung. Der Fokus auf das Finden einer Lösung und Erkennen eigener Kompetenzen und Stärken wird somit erleichtert. Die Ressourcenarbeit im naturgestützten Coaching, ist daher ein wichtiger Baustein für mehr Wohlbefinden und Resilienz im Alltag.

Handlungsfähigkeit, Lebensfreude und ein positives Selbstbild sind Zeichen von Widerstandsfähigkeit und innerer Stärke. Wir gehen der Fragen nach, was Menschen auszeichnet, die "leichter" mit Herausforderungen umgehen als andere. Sie erfahren wie mit Veränderungen, Unsicherheiten und einem hohen Stressempfinden gesünder umgegangen werden kann. 

In unserem praxisorientierten 6-tägigen IHK-Zertifikatslehrgang in Kooperation mit der IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH mit vorgeschaltetem E-Learning lernen Sie die Welt der Resilienz und des Natur-Coaching kennen. 
Erleben Sie, wie Sie gut für sich selbst sorgen können, sowie Klient*innen, Kolleg*innen, Coachees, Gruppen und Teams im Bereich der Resilienz lösungsorientiert begleiten.

Was ist Ihr Nutzen?

  • Sie lernen die Möglichkeiten und Methoden kennen, Menschen auch außerhalb von geschlossenen Räumen bei Ihren jeweiligen Themen und Anliegen ressourcenorientiert zu begleiten und zu unterstützen.
  • Die Inhalte und Methoden können sowohl in freiberuflicher Tätigkeit als auch im Angestelltenverhältnis genutzt werden
  • Sie erlernen direkt in die Praxis umsetzbare Methoden, die Sie im Coaching und in der Beratung von Einzelpersonen sowie Gruppen als auch für sich selbst anwenden können
  • Praxisnahes Erleben durch direkte Umsetzung und eigene Anleitung der Interventionen in der Gruppe
  • Sie profitieren von der Praxiserfahrung der Dozentin, die Sie in der Weiterbildung begleitet
  • Sie erlernen wertvolle Tools im Resilienz- und Naturcoaching
  • Sie entdecken, wie Sie für sich selbst einen gesünderen Umgang mit Herausforderungen finden
  • Schöne Lernumgebung in den Räumlichkeiten und im Umfeld der IHK Akademie in Feldkirchen-Westerham bei München
  • Sie erhalten 4 VDSI-Punkte im Bereich Gesundheitsschutz

Was sind die Seminarinhalte?

  • E-Learning zu den neurobiologischen und psychologischen Grundlagen von Stress und Resilienz sowie Grundlagen des Naturcoachings
  • 7 Säulen der Resilienz
  • Gesundheitsressourcen und Risikofaktoren
  • Einstellung, Haltung und praktische Anwendung von Resilienz
  • Resilienz und Chronobiologie
  • Innere Stärke in schwierigen Zeiten 
  • Stärken und Ressourcen erkennen und fördern
  • Einführung in das Thema Naturcoaching 
  • Erlebniszentriertes Üben von Methoden in der Natur
  • Integration der Ressource Körper und Natur in den Coachingprozess
  • Vorstellen, Erfahren und Üben von verschiedenen Methoden unter anderem aus dem Naturcoaching, Mentaltraining, Achtsamkeitstraining
  • Impulse aus der positiven Psychologie für mehr Widerstandsfähigkeit
  • Embodiment: Wechselwirkung Körper – Gehirn
  • Resilienz im Unternehmen
  • Wahrnehmung der eigenen Resilienz
  • Verbesserung des Wohlbefindens mit Hilfe unseres Körpers

Was sind die Lehr- und Lernmethoden?

  • Präsenzveranstaltung (Indoor und Outdoor-Seminar)
  • Vorträge
  • Gruppendiskussionen und Erfahrungsaustausch
  • Übungen
  • Gruppenarbeiten
  • Selbsterfahrung und Selbstreflexion
  • Eigene Übungsanleitung am Abschlusstag zur Erlangung des IHK-Zertifikates

Was sind die Teilnahmevoraussetzungen?

Voraussetzung für die Zulassung zur Weiterbildung ist das Vorliegen der nachfolgenden Voraussetzungen:

  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Beziehungsgestaltung
  • Bereitschaft, Entwicklungsaufgaben anzunehmen und Fähigkeit, sie zu lösen
  • Empathiefähigkeit
  • Fähigkeit, sich auf Lebenskontexte anderer Menschen einzustellen
  • Dialogfähigkeit in Gruppen und Teams

Weitere Angebote sind unser IHK-Zertifikatslehrgang "Fachberater*in Stress und Burnout IHK in Präsenz" oder Live-Online, sowie der 2-tägige Praxis-Workshop mit zusätzlichen Methoden im "Naturcoaching".


 

Alle Daten im Überblick

Dauer
6 Tage (Indoor- und Outdoor-Seminar)

Investition
1.990,00 € zzgl. MwSt. pro Person inkl. Tagesverpflegung

inklusive:

  • IHK-Prüfungsgebühr
  • IHK-Zertifikat
  • ergänzendes e-Learning zu den Grundlagen Stress und Burnout
  • Tagesverpflegung (1 Mittagessen und 2 Kaffeepausen), sowie Getränke während des Seminars

Kosten für die Übernachtungen sind von den Teilnehmer/innen selbst zu tragen.
Buchungen bitte direkt über die IHK Akademie Frau Zängerl
mail: sophia.zaengerl@ihk-akademie-muenchen.de

Das Tagungshotel der IHK Akademie zählt zu den Top 250 in Deutschland


Seminarort
IHK Akademie Feldkirchen-Westerham bei München

Teilnehmerzahl
mind. 6, max. 10 Personen

Anmelden


Termine

2023

ergänzendes e-Learning zu den Grundlagen Stress und Burnout
Modul 1: 20.09. bis 22.09.2023
Modul 2: 18.10. bis 20.10.2023
Jeweils 9 bis 17 Uhr

Am 20.10.2023 findet die praktische IHK-Zertifikatsprüfung statt.


Dozenten

 

Fördermöglichkeiten

Sichern Sich sich bundesweite Förderungen für Weiterbildung.

Bildungsprämien

Unser Qualitätsversprechen

Was hebt die MILD Akademie von anderen Ausbildern ab?

Unser Qualitätsversprechen

Anerkennung

Anerkennung gesetzliche Krankenkassen und §20 SGB V

Anerkennung gesetzliche Krankenkassen und §20 SGB V

Kundenstimmen

Lesen Sie, welche Erfahrungen unsere Kunden gemacht haben

Kundenstimmen

Copyright 2022 MILD Akademie

MILD Gruppe

Institut

Akademie

Fokus Familie

Fokus Mann

MILD Newsletter

Burnout Test

e-Mail

Jetzt anrufen

Erfahrungen & Bewertungen zu MILD